Aktuelles


Frau mit halblangen blonden Haaren und Brille, lächelnd, am Neckarufer in Tübingen
Am Neckar in Tübingen (Verlagssitz)

Liebe Freundinnen und Freunde des Verlags,

 

vor Kurzem erschien der eindringliche Roman von Yoko Tawada. Sendbo-o-te (Übersetzung Peter Pörtner, in Zusammenarbeit mit Yoko Tawada). Die amerikanische Ausgabe des "Sendbo-o-te" erhielt Ende 2018 einen der berühmten National Book Awards, die in etwa dem Deutschen Buchpreis entsprechen. Wir freuen uns sehr.

Es gibt viele gute Besprechungen, u.a. in der Frankfurter Rundschau, WDR, DLF, Tagesspiegel, der Süddeutschen Zeitung und einen sehr schönen Beitrag in Druckfrisch von Denis Scheck. Wir freuen uns sehr, dass Yoko in dieser tollen Sendung auftauchte. Im Moment geht die dritte Auflage in Druck.

 

Zur Leipziger Buchmesse sind alle Frühjahrsbücher erschienen. Und die dritte Auflage der Nummer 55 vom Konkursbuch, über Bücher, wieder sind es 666 Exemplare. Dazu haben wir uns ein kleines Gewinnspiel ausgedacht Dazu das private Mini-Konkursbuch, es erzählt die Verlagsgeschichte, auch Zeitgeschichte, aus sehr persönlichen Blickwinkeln. Hier als PDF eine Rezension von Ulla Steuernagel.

 

Viel Spaß beim Blättern in unserem Verlagsprogramm!
Schreiben Sie uns auch gerne.

 

Ihre

Claudia Gehrke, Verlegerin