Reisen


Ein Anfang unserer "Reiseliteratur"  zeigte sich schon, als der Japanologe Peter Pörtner, der den konkursbuch Verlag 1978 mitgründete und gleich wieder verließ, 1979 für ein paar Jahre nach Japan zog. Ende der 70er/Anfang der 80er reiste Konkursbuch-Verlegerin Claudia Gehrke das erste Mal auf die Kanarennach Lanzarote und dann nach La Palma, und verlockte später Autor*innen wie Udo Rabsch, Ulrike Voss, Regina Nössler dorthin zu reisen, die die Insel in ihren Romanen auftauchen ließen. Sie lernte kanarische Autor*innen kennen. Eine kleine Literaturlandschaft zwischen Europa, Südamerika und Afrika. Und Korea. Und zu Frauen in der Welt. Aber lesen Sie selbst.


Kanaren


Frauen in der Welt


Japan


Korea


Mallorca