konkursbuch


Die Reihe "konkursbuch" versucht, kritische Analyse, Information, Literatur, Bilder, Sinnlichkeit und lebensnahe Forschung zu verbinden. Mit Rissen, Brüchen, Sprüngen ... "konkurs" im Wortsinn von "zusammenlaufen", keine "Kurse", sondern Abschweifungen und Alltag, das Leben "wie es ist". Aus den "konkursmassen" der Ideen schöpfen. Ein geistiges Vergnügen.


"... erfreulich quer zum Zeitgeist ..." (Peter Pörtner)

Sonderpreis: 12,00 Euro



Casper, Sigrun (Hg.): Geld. konkursbuch 53

Kurzgeschichten, Gedichte und Glossen umkreisen das Geld, lästern, lachen und beschweren sich, erzählen davon, was das Fehlen von Geld und das Haben von sehr viel Geld mit uns macht. Essays von Autoren und Autorinnen aus den Bereichen Ökonomie und Soziologie untersuchen von unterschiedlichen Ansätzen her den Stellenwert des Geldes, die denkbaren und faktischen Möglichkeiten der Machtentfaltung von Kapital, die Wirkung von Geld in seinem materiellen oder virtuellen Vorhandensein. Und auch Fotos und Malerei befassen sich mit Facetten des Themas.

 

288 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-88769-253-7

15,50 €

  • 0,34 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Casper, Sigrun (Hg.): Liebe. konkursbuch 52

Persönliche Berichte, aktuelle Forschung rund um das uralte, lebendige Thema Liebe in ihrer Herrlichkeit, Brüchigkeit, Vielschichtigkeit und Verlogenheit. Sachtexte und Essays, geschmückt mit Gedichten und Bildern. Weder wird die erotische Liebe ausgelassen, noch der Tod. Die rote Rose, die mit dem Begriff Liebe assoziiert wird, hat in diesem Buch stechende, frech abstehende, traurig abgeknickte Dornen, sie ist frisch oder verblichen, die blaue Blume Sehnsucht wird heftig angepustet, damit sich ihre klischeehaft erstarrten Blätter in alle möglichen Richtungen bewegen.

 

256 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung

ISBN 978-3887692520

15,50 €

  • 0,48 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Casper, Sigrun (Hg.): Außenseiter. konkursbuch 51

Von Sonderlingen, Originalen, Paradiesvögeln, Obdachlosen, Beschädigten, ausgegrenzten Schülern u.v..a. Wie definiert sich, was als das Gängige angesehen wird, wie und worin zeigt sich die so genannte Normalität? Ein Thema, das mitten in jeder Gesellschaft seinen Platz hat: Außenseiter.

 

288 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-88769-251-3

15,50 €

  • 0,54 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gehrke, Claudia / Nössler, Regina / Pörtner, Peter (Hg.): Glück und Sinn. konkursbuch 50

Sachtexte, literarische Essays und lebensnahe Literatur werfen ein Licht auf Glück, Erinnerung, Politik & Rebellion und die Frage nach Sinn. "Glück" – das nie eintritt? "Kitschige" Gefühle – jenseits der Vernunft? Sinn und Sinne. Über das große, kleine, unerwartete, erträumte Glück. Ist es nur da, solange man es noch nicht in Händen hält? Weiß man es erst, wenn es nicht mehr da ist? Glück als unbedingter Lebenssinn?

 

Und natürlich gibt es Texte über kleine Glücksmomente: beim sich Verlieben, Essen, in Landschaften, mit Haustieren, unterwegs ... und viele Bilder.

 

256 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-88769-250-6

13,50 €

  • 0,47 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Waffender, Corinna (Hg.): Heimat. konkursbuch 49

Namhafte SchriftstellerInnen, junge AutorInnen und FotografInnen aus drei Generationen sind der Frage nachgegangen, wie viel Heimat im Zeitalter der Globalisierung noch in uns steckt. Beiträge über die Grenzen Europas hinaus, unterhaltsame Kurzgeschichten, ausgewählte Lyrik, anspruchsvolle Essays und nachdenklich machende Bilder nehmen uns mit auf eine Reise. Jenseits von Klischee und Oberflächlichkeit gibt es viele Antworten auf die Frage: Wo ist Zuhause?

 

224 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-88769-249-0

15,00 €

  • 0,42 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gehrke, Claudia / Casper, Sigrun (Hg.): Familien-Bande. konkursbuch 48

"Familienbande" mit ambivalenten Auswirkungen. Vertrauen, Aufgehobenheit, Trost und Wärme, aber auch Abhängigkeit, Krankheit, Enge, Geheimnisse, Verbrechen. Essays, Geschichten und Berichte aus dem Leben, Gespräche mit Menschen aus vielen unterschiedlichen Familienformen.

 

416 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-88769-248-3

16,80 €

  • 0,61 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gehrke, Claudia (Hg.): Der erotische Blick. konkursbuch 47

Veränderungen im Blick auf Körper in den letzten 30 Jahren. Was heißt überhaupt "ein erotischer Blick"? Zur Geschichte des Blicks, zum romantischen Blick, zum pornografischen Blick, zur "neuen Keuschheit" u.v.a.m. Und zum erotischen Blick des Verlags ... Essays, Bilder, Kuzgeschichten, Gespräche mit den VelagsautorInnen über ihren erotischen Blick und die Entwicklung im Umgang mit Sex in den letzten Jahrzehnten.

 

256 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3887692476

15,50 €

  • 0,47 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Waffender, Corinna / Nössler, Regina (Hg.): Angst. konkursbuch 46

Ein Augenblick auf dem Dreimeterbrett, die Paranoia vor allem oder nichts, ein unvergesslicher Moment der Todesangst, die Angst vor dem Fremden, vor sich selbst ... lebendig, unterhaltsam, klug und mutig erzählen die Texte und Bilder außergewöhnliche Geschichten von einem ganz gewöhnlichen (Über-) Lebensgefühl.

 

256 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung

ISBN 978-3-88769-246-9

15,00 €

  • 0,48 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Berndl, Klaus et al.: Fußball. Stimmen aus dem Abseits. konkursbuch 45

Kurzgeschichten, Glossen, Erinnerungen, Bilder & Comics. Stimmen von der Reservebank, Hilfeschreie aus der Fankurve ... Für Fans immer absteigender Vereine, Sportmuffel, Ex-Jugend-Fußballer, Fußball-Masochisten, Fußballfrauen und Männer. Mit Beiträgen von: Anke Stelling, Falko Hennig, Maurice Summen, Jürgen Wertheimer u.v.a.

 

192 Seiten, viele Bilder

Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3887692452

10,00 €

  • 0,36 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gehrke, Claudia / Nössler, Regina (Hg.) Schreiben. Konkursbuch 44

Klassenarbeiten schreiben, Deutschaufsätze, mit Kreide auf die Tafel, Gedichte, Einkaufszettel, Briefe ans Finanzamt, Romane schreiben, Postkarten, E-Mails, SMS und Liebesbriefe schreiben...; Schreiben begleitet uns durchs Leben, ungefähr seit dem Alter von sechs Jahren. Schreiblust und -qual, Schreibwerkzeuge, das Löschen und die Frage: seit wann und warum schreiben Sie?

 

320 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
978-3-88769-244-5

6,95 €

  • 0,59 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Berndl, Klaus et al.: Scham. konkursbuch 43

Heitere & ernste Erzählungen, Essays, Erinnerungen, Glossen, Bilder. Scham in der Kindheit, in der Pubertät, im Alter. In Beziehungen. Beim Sex. Peinlichkeiten im Alltag. Politische Scham. Scham in unterschiedlichen Kulturen. Befinden wir uns wirklich in einer „schamlosen" Zeit? Was hat es mit dem Ruf nach „neuen" Schamgrenzen und Verboten auf sich, damit man beispielsweise Sexualität intensiver erleben kann? Ein umfangreiches, unterhaltsames und vielschichtiges Lese- und Bilderbuch.

 

272 Seiten, viele Bilder

Broschur, Fadenheftung

ISBN 978-3-88769-243-8

15,00 €

  • 0,52 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Treusch-Dieter, Gerburg et al. (Hg.) Auto. konkursbuch 42

Soziologie versus Poesie des Autos... „Mein Leben im Auto" - Auto-Biografien.
Automarken als Leitstern

BeifahrerInnen-Probleme.

Die Automobilität der Götter.

Autodesign und Körperfantasien.

Auto als „Hort des Privaten"

"Animal rationale" Ross und Reiter zugleich, seine Stärke wird noch immer in Pferdekraft gerechnet.

Die Zukunft des Autos.

288 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3887692421

15,50 €

  • 0,46 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hanke, Christine / Nössler, Regina (Hg.): Haut. konkursbuch 41

Warum ist Orangenhaut eigentlich unschön und Pfirsichhaut wunderbar? Haut als Passage zwischen innen und außen, als Quelle von Lust und Scham ... Essays, Erzählungen und viele Bilder über das größte Organ des Menschen, über Berührungen, Identifizierungen, Körperschmuck, Narben und Tattoos ...

 

288 Seiten, viele farbige Abbildungen

Broschur, Fadenheftung

ISBN 3-88769-241-1

15,50 €

  • 0,53 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Casper, Sigrun et al. (Hg.): Alter. konkursbuch 40

"Jeder möchte alt werden, aber keiner möchte alt sein..." Was aber ist mit dem Alter als Prozess? Yoko Tawada fragt sich: "Ein dreihundertjähriger Baum wird öfter bewundert als ein dreijähriger Baum. Je älter desto schöner empfindet man ein Buch, eine Teekanne und ein Haus. Warum soll das bei Menschen anders sein?"

 

256 Seiten, viele Bilder
Broschur, Fadenheftung
ISBN 3-88769-240-4

15,50 €

  • 0,48 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Strunk, Marion: Gender Game. konkursbuch 39

Medien Körper Blicke, Männlichkeiten, Weibliche Maskeraden, go drag! Essays, Sachtexte, viele Bilder und ein integriertes unterhaltsames "Gesellschaftsspiel".  Vom "Männlichen" und "Weiblichen" und dem "Dazwischen". Zwischen Medienbildern, Bühnenzauber und der "harten Realität".

 

Texte von Christina v. Braun, Gertrud Koch, Isabella Werenfels, Siegfried Kaltenecker, Yoko Tawada u.v.a., Bilder von Ivon Baumann, S.A.Hagolani, Nina Rücker, Anja Weber u.v.a.

 

256 Seiten, viele Bilder

ISBN 978-3-88769-239-1

 

15,50 €

  • 0,49 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brüns, Henning / Sorg, Petra

In Sehnsucht Berlin geben insgesamt 48 Berliner und nicht Berliner AutorInnen und Fotograf*innen Auskunft über die eigenen Phobien, Sehnsüchte und Frustrationen. Privat-Movies u.v.a. von Tanja Dückers, Saskia Draxler, Annett Gröschner, Eric T. Hansen , Norman Ohler, Boris Preckwitz, Cornelia Saxe, Petra Sorg, Tim Staffel und Tatjana Turanskyj.

 

„Sehnsucht Berlin vermittelt eine große Intensität, und man beginnt beim Lesen unweigerlich über seine eigene Ankunft in Berlin nachzudenken. Und darüber, was aus den Sehnsüchten geworden ist." (tip)

 

288 Seiten, Broschur,

viele Bilder

ISBN 978-3-88769-978-238-4

15,50 €

  • 0,63 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Nössler, Regina et al. (Hg.): Haare. konkursbuch 36

Es geht u.a. um Haarbiografien, Haare in Japan, Haare in der Kunst, in der Religion, fremde Haare: im Kamm, im Schwimmbad. Achselhaare, Schamhaar, Rasur, Haare und Sex, Haare als Zeichen der Zeit. Historische Veränderungen spiegeln sich in den Haaren. Wer kann sich heute noch die Horde schnauzbärtiger zotteliger Fußballspieler aus den 70ern vorstellen?

"Im Übrigen habe ich manchmal, wenn ich über das Haarebuch rede (vor einer gewissen Öffentlichkeit), den paranoiden Gedanken, alle sehen die ganze Zeit auf meine Haare!!!" (Herausgeberin Regina Nössler)

 

Sachtexte, Essays, Kurzgeschichten und Anekdoten,

viele Abbildungen.

240 Seiten, Broschur

ISBN 978-3-88769-236-0

15,50 €

  • 0,43 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Fischer, Hartmut: Theaterperipherien. konkursbuch 35

Alles rund um das Theater.  Peer Martiny, der mit George Tabori, Bernhard Minetti, Achternbusch u.a. arbeitete, erzählt Anekdoten aus der Arbeit im Theater.  Weitere Themen u.a.: der  Einfluss des Kinos, die Veränderung der Geschwindigkeit der Inszenierungen,  Fußball und Theater, Theatermusik,  Dramatikerinnen aus Spanien, ein Projekt mit Blixa Bargeld , der  Kitkatclub: Inszenierungen des Selbst, das Videotheater mit Hermann Treusch.

 

"An der Peripherie hausen im Theaterkosmos die Prätentionen, aber auch die wilden Sehnsüchte, das Theater möge doch noch der Ort werden, an dem das Nachdenken als erotischer Vorgang sichtbar würde..."(Süddeutsche Zeitung)

 

„Gedichte, Bilder, Anekdoten, Essays ... Kulturwissenschaftler, Philosophen, Schauspieler, Regisseure, Videokünstler und Theaterwissenschaftler äußern sich zu Randthemen des Theaters. Die Kapitel des Buches reichen von der Eintrittskarte über das Proszenium bis zum Orchestergraben ..." (Die Deutsche Bühne)

 

256 Seiten, viele Bilder

15,50 €

  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Besuch

Besuchen Sie uns in Tübingen.

Bankeinzug

Geben Sie Ihre Kontonummer online ein.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.