Events


Schlussapplaus bei den "Love Bites"
Schlussapplaus bei den "Love Bites"

Montag, 27.5., Oranienburg: Saat der Wut. Lesung und Gespräch mit Regina Nössler

Regina Nössler und Ihr aktueller Thriller „Kellerassel“

 

 

Lesung und Gespräch: Saat der Wut

 

Filmpalast Oranienburg

 

Kinosaal 3 Berliner Straße 40

 

16515 Oranienburg

 

 

Montag, 27.05.2024, 18.00 Uhr

 

 

 

Platz eins auf der Krimibestenliste Dezember von Deutschlandfunk!

 

"Ganz sachte lässt Nössler die Geschichte eskalieren ... Das ist subtiler Noir vom Feinsten." (Hanspeter Eggenberger, Krimi der Woche, N° 43/2023)


Berlin: Joey Juschka präsentiert "Schlimme Sachen mit Damen"

"Schlimme Sachen mit Damen", Doppelbuch-Präsentation der 2 Bücher von Joey Juschka mit Berliner Szenen:  "Gerne, die Dame" und "Schlimme Sachen mit Decken"

 

Donnerstag, 6.6., 19,30 Brotfabrik, Cali­ga­ri­platz 1, 13086 Ber­lin


Buchpremiere in La Palma,  Breña Alta

Freitag, 7.Juni, 15.30 h:

Finca La Principal, camino de La Glorieta, nº 16. Buenavista de Arriba

Buchpremiere mit Autorin Ines Dietrich und Verlegerin Claudia Gehrke. Nach der Präsentation feiren wir mit Ihnen am Buchstand  Mehr zum Buch

 

Erste Stimmen von Leserinnen:

"Das Buch ist derart schön ,dass es mir die Sprache verschlägt. Meinen Glückwunsch für dieses Wunderwerk." (Simone Eigen, Buchhändlerin)

 


Lesungen aus dem neuen Buch von Anna Breitenbach

Im Esslinger Restaurant Posthörnle Posthörnle & Poesie.
Die Stadtbücherei Esslingen am Neckar und die Stadtpoetin Anna Breitenbach laden gemeinsam zu sinnlichen Genüssen ins Restaurant Posthörnle ein! Im Wechsel mit Schreiber:innen aus der Region werden Gedichte, Kurzgeschichten gelesen und Fundstorys erzählt, zwischendurch serviert Heiko Wineberger Köstlichkeiten aus der Küche. Alles frisch, alles saisonal, regional und kreativ komponiert, versteht sich!


16. Juni - Anna Breitenbach, 30. Juni - Anna Breitenbach mit Walle Sayer, 14. Juli - Anna mit Beate Treutner, 21. Juli - Anna mit Andreas Roos

 

Am Freitag, 14. Juni um 16 Uhr: Frau Blum - Boutique Erotique. Lesung Frauengeschichten + leckere Runde Kessler Rosé. Reuchlinstraße 11


Allgemeines und Infos für Veranstalter

Schlussapplaus bei den "Love Bites"
Schlussapplaus bei den "Love Bites"

Wenn Sie zu Veranstaltungen in Ihrer Region per Mail eingeladen werden möchten, schreiben Sie an gehrke@konkursbuch.com

Sie sind selber Veranstalter und interessieren sich?
Hier eine kurze Übersicht: über verschiedene Events (als PDF, muss noch aktualisiert werden). Autor*innenlesungen (auf Wunsch kombiniert mit Live-Musik (Chansons oder Cello u.a. Instrumente). Leseperformances mit Liedern, gesungen von Eleonore Hochmuth. U.a. "über Bücher" (Lesebühnenprofis und Verlegerin lesen und berichten Heiteres und Anregendes aus der Innensicht des Büchermachens, -schreibens, -lesens, -verkaufens) und -  "Das Vergehen der Zeit.Lesung & Lieder. Eine Collage zum Leben mit der Sterblichkeit": Mehr Info im PDF -neu 2024 die Programme zu  Freiheit oder eine Leseperformance zu "Freiheit-Liebe-Tod" mit Chansons von Jaques Brel.

Infos zu "Love Bites", unsere beliebteVerlagsrevue mit Performances, Burlesque-Tanz, Live-Musik und Lesungen.

Kanarische Literaturnacht mit Präsentation historischer Bilder und Texten kanarischer Autor*innen  (auch zweisprachig, spanisch und deutsch, möglich) und Live-Musik.

 

 


Hier finden Sie zwei Videos über zwei Events auf der Insel La Palma im März 2024: im Salon Noble der Real Sociedad Cosmológica (in einer historischen Bibliothek)

und etwas länger in der hübschen Tapas-Events-Bar La Luna

Musik: Nieves Hernández Leal, Lesende Autorinnen: Lucía Rosa González und Eva Maria Bauer


Wenn Sie sich für eine der Veranstaltungen oder eine "Baustein" davon interessieren:  Schreiben Sie uns - wir machen Ihnen gerne Vorschläge.

 


Drei Schwestern - Online

drei Autorinnen, Aphra Behn, Sibylla Schwarz und Juana Inés de la Cruz :

und ihre Übersetzerer*innen: hier zum Nachhören


Autor*innen online

Unsere Online-Lesungen  / Fotos der Aktion zum Welttag des Buchs

Und hier hören Sie zwei Verlagslieder, gesungen von Eleonore Hochmuth: Verlagslied über das Büchermachen, hinterlegt mit Fotos aus der Verlagsgeschichte,  Text von Anne Bax. 

Und das zweite Verlagslied "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Bücher eingestellt".


Stand des konkursbuch Verlags (Halle 4.1, Gang E 76)