Events


Schlussapplaus bei den "Love Bites"
Schlussapplaus bei den "Love Bites"

Wenn Sie zu Veranstaltungen in Ihrer Region per Mail eingeladen werden möchten, schreiben Sie an gehrke@konkursbuch.com

Sie können Veranstaltungen, die Sie interessieren, auch aus unserem Google-Kalender unten auf der Seite in Ihren eigenen übertragen.

 

Sie sind selber Veranstalter und interessieren sich?
Hier eine kurze Übersicht über verschiedene Events (als PDF). Autor*innenlesung oder Leseperformance "über Bücher" mit Bildern und Chansons, gesungen von Eleonore Hochmuth. Lesebühnenprofis und die Verlegerin lesen und berichten Heiteres und Anregendes aus der Innensicht von Druckern, Lektorinnen, Rezensenten, Buchhändlern, einer Auslieferung, von Antiquaren, Autorinnen und Leserinnen ...  Die Veranstaltungen auf den Buchmessen und anderenorts kamen sehr gut an. Und "Love Bites", unsere beliebte erotische Verlagsrevue mit Performances, Burlesque-Tanz, Live-Musik und Lesungen? Schreiben Sie uns - wir machen Ihnen gerne Vorschläge. 


Fotos von den letzten Veranstaltungen


Apolda: Ausstellung Linda Troeller (bis 4.8.)

Kulturfabrik Apolda, Doktor Külz-Straße 4, 99510 Apolda. Linda Troeller (New York) fotogragafierte die interviewten Frauen in unserem Buch Orgasmus.

Dieses Buch haben wir am Sonntag 14.7. um 14 Uhr dort vorgestellt. Mit Herausgeberin Marion Schneider, Fotografin Linda Troeller, Verlegerin Claudia Gehrke und Mitarbeiterin Sunita Sukhana.


Planegg, Dienstag, 23.7., 19 Uhr: Renée Rauchalles liest aus ihrem Buch über Mütter

Sommerliche Lesung am Dienstag, den 23. Juli um 19 Uhr in der Buchhandlung Pollner/Kohler, Bahnhofstraße 41, 82152 Planegg. S6 bis Planegg.

"Dazu haben wir die Münchner Autorin Renée Rauchalles eingeladen, die aus ihrem wunderbaren Buch 'Mir träumte meine Mutter wieder' lesen wird.
Kaum etwas in unserem Leben hat einen so prägenden Einfluss auf uns wie die Mutter. Die daraus entstehende Bindung kann stark und glücklich, aber auch erdrückend und einengend sein. Die bildende Künstlerin und Autorin porträtiert diese Beziehung im Leben und Schaffen so unterschiedlicher literarischer Persönlichkeiten wie Rose Ausländer, Gert Heidenreich, Else Lasker-Schüler oder Sylvia Plath. Zahlreiche Bilder und Gedichte runden die vielschichtigen, biografischen Textbeiträge Ihres bei konkursbuch erschienenen Buches ab."


Freitag, 26.7. in Berlin. Eröffnung der Ausstellung "Queerness" mit Bildern von Jo Pollux u.v.a.

Am Freitag, den 26. Juli um 18 Uhr wird die Ausstellung “Queerness” passend zum fünzigjährigen Jubiläum der Stonewall Riots im Projektraum 145, Invalidenstraße 145 in 10115 Berlin eröffnet.

Die Ausstellung läuft bis zum 4. August 2019 und es nehmen mehr als 20 internationale queere Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Stilrichtungen teil, u. a. Jo Pollux aus Berlin.


Infos zu weiteren Veranstaltungen folgen.

 

Und alle Veranstaltungen, auch die internationalen Events mit Yoko Tawada, finden Sie im Google-Kalender.


Kalender

Übertragen Sie eine interessante Veranstaltung aus unserem Veranstaltungskalender in Ihren eigenen Google-Kalender. Lokalisieren Sie den Veranstaltungsort daheim am Bildschirm mit Google Maps. Finden Sie so auch unterwegs per Smartphone zu einem Veranstaltungsort.

Stand des konkursbuch Verlags (Halle 4.1, Gang E 76)