Events


Schlussapplaus bei den "Love Bites"
Schlussapplaus bei den "Love Bites"

Wenn Sie gerne zu Veranstaltungen in Ihrer Region per Mail eingeladen werden möchten, schreiben Sie an gehrke@konkursbuch.com

Sie können Veranstaltungen, die Sie interessieren, auch aus unserem Google-Kalender unten auf der Seite in Ihren eigenen übertragen.

Hier finden Sie eine schöne Rezension der letzten Love Bites in Tübingen als PDF

 

Sie sind selber Veranstalter und interessieren sich für eine Autorenlesung oder für die "Love Bites", unsere beliebte erotische Verlagsshow? Schreiben Sie uns - wir machen Ihnen gerne Vorschläge.


Lesenacht mit "Alberta und ihre Männer"

in Berlin: Ute Gliwa liest im Rahmen der 3. Lesenacht an der M8 aus ihrem Roman.Am Samstag, 19.1., 20.30 Uhr Golferia, Wittenberger Str. 50, 12689 Berlin-Marzahn. Unbändiges Verlangen zieht sie zu Serge hin. Die perfekte Ergänzung zu ihrer ruhig dahinplätschernden Beziehung mit Daniel. Leider kann es nicht ewig unbeschwert weitergehen. Kann sie wirklich zwei Männer lieben? Was hat Serge zu verbergen?


Spaß bei Saite

In Würzburg: Anne Bax & Anika Auweiler mit ihrem Programm Spaß bei Saite, am Samstag, 26. 01., 18 Uhr:

WuF-Zentrum e.V., Schwulesbisches Zentru, Nigglweg 2, Mit Wortwitz und Musik,  mit einem liebevollen Blick auf Absurditäten des lesbischen Alltagslebens beschreiben und besingen die Autorin Anne Bax und die Musikerin Anika Auweiler die Höhen und Tiefen der Liebe und sorgen dafür, dass im Publikum kein Auge trocken bleibt. Da trifft die Offenheit und der Witz des Ruhrgebietes auf die Intensität des Chansons und die Sehnsucht des britischen Folks.

Das Programm eignet sich hervorragend für frisch Verliebte, unglücklich Verliebte, Liebende, sexuelle Orientierte, emotional Ratlose, absichtlich Unentschlossene und für alle, die über die Liebe lachen möchten.

 


Mutter zieht aus

in Meppen: Lesung von Karen-Susan Fessel. Am Mittwoch, 13.2., 20 Uhr

Café Koppelschleuse, Helter Damm 1. Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt, als sie allein im Haus ist. Der Auszug verändert alles. "Karen-Susan Fessel hat eine Liebeserklärung an ihre Mutter geschrieben, die viele Töchter ihrer Generation teilen werden ...

Mutter zieht aus' ist eine ergreifende Lebensgeschichte, die einer leise verschwindenden Frauengeneration eine einfühlsame und wertschätzende Stimme verleiht." (Hil La)

 


Erotik und Gänsehaut.

in Berlin: Lesbischer Literatursalon.

Lesung, Talkrunde & Live-Musik.

Am Samstag, 16.02., ab 20.30 Uhr,

Buchladen Eisenherz, Motzstraße 23, 10777 Berlin-Schöneberg

Es lesen Regina Nössler (Thriller "Schleierwolken") , Kali Drische ("Neulich im Schrank") u.a., begleitet von Veronika Otto am Cello, Pferdekopfgeige und anderen Instrumenten. Heitere, brüllendkomische, zarte, erotische und gänsehauthervorrufende Episoden rund um lesbisches Lieben, Leben und Sex. Und wir feiern das neue lesbische Auge, es handelt von ersten Malen und dem Coming-out, von SM und Sanftem, von Brüsten und von Identitäten in der Welt zwischen „Männlichem“ und „Weiblichem“. Ein Thema zieht sich in unterschiedlichen Aspekten quer durchs Buch: Mütter.

 


Die Love Bites auf der Leipziger Buchmesse

am Freitag, 22.3., 21 Uhr im

Blauer Salon. 21 Uhr, Markt 9, Leipzig,

Eingang über Barfusz. Kartentelefon:

0341-52903052

 

Samstag,  23.3, 21 Uhr Passage Kinos, Hainstr. 19a, Kartentelefon: 0341-2173865. 21 Uhr Sektempfang, 21.30 Uhr Beginn der Show.

 

Die erotische Revue mit Tanzshow, Live-Musik, Lesungen & Comedy. Eine Abend für alle Sinne und quer durch das Liebesleben zwischen Lust und Alltag, Romantik und Härterem. Mit den Performerinnen und Burlesque-Stars Lotti Lieblich und Foxic Poison aus Berlin (mit neuen sündigen Nummern), Veronika Otto an Cello, Pferdekopfgeige u.a. Instrumenten und Chanson-Sängerin Eleonore Hochmuth. Es lesen neue und langjährige Verlagsautor*innen und Verlegerin Claudia Gehrke, so Karin Rick, Anne Bax, Peter Butschkow und andere. Pressestimmen: „... ein faszinierendes Szenario erotischer Ausschweifungen, in dem das Geschlecht zur Variablen wurde.“ (Schwäbisches Tagblatt) „Erotischer Abend voll Witz und Ironie ... Es wurden verborgene Türen der Seele geöffnet ... “ (Frankfurter Rundschau). -


Infos zu unseren weiteren Veranstaltungen zur Leipziger Messe folgen.

Und alle Veranstaltungen, auch die internationalen Events mit Yoko Tawada, finden Sie im Google-Kalender.


Kalender

Übertragen Sie eine interessante Veranstaltung aus unserem Veranstaltungskalender in Ihren eigenen Google-Kalender. Lokalisieren Sie den Veranstaltungsort daheim am Bildschirm mit Google Maps. Finden Sie so auch unterwegs per Smartphone zu einem Veranstaltungsort.