Presse


Vorschau Herbst 2022

doppelseitig oder einseitig aufgebaut

Vorschau Frühjahr 2022


Vorschauen 2021

doppelseitig oder einseitig aufgebaut.


doppelseitig oder einseitig aufgebaut.


Weitere Kataloge zum Herunterladen oder online Blättern

Das Gesamtverzeichnis 2021/2022 und ein Prospekt mit aktuellen Literaturtipps.

 

Ältere Vorschauen: Herbst 2020 als PDF oder einseitig eingerichtet. - Frühjahr 2020 - Herbst 2019 - Frühjahr 2019 - Herbst 2018 - Frühjahr 2018

 



Ansprechpartnerinnen

Photo by Charles Deluvio 🇵🇭🇨🇦 on Unsplash

Sie wünschen ein Rezensionsexemplar oder ein Interview für Ihre Zeitung? Möchten eine Lesung vereinbaren?

 

Wenden Sie sich an die Verlegerin Claudia Gehrke: gehrke@konkursbuch.com

Tel. +49 7071 - 66551 Fax +49 (0) 7071 - 63539    

Mobil +49 172 7233958

 

 


Material


Pressemitteilungen

Üblicherweise bringen wir unsere Bücher mit vielen Lesungen und der Verlagsrevue Love Bites den Leserinnen und Lesern nahe. In  den Coronajahren 2020 und 2021 gab es nur sehr wenige Events, die Frankfurter Buchmesse 2021 mit kleinen gut gefüllten Lesungen auf dem Messegelände, zwei "Love Bites" (in Leipzig September 2020 und in Tübingen Anfang Oktober 2021, bevor die zahlen wieder stiegen - es war ausverkauft), sowie die schöne kleine Veranstaltung "Das Vergehen der Zeit", Lieder, Lesungen und Kabarett im Merlin zu den Stuttgarter Buchwochen 2021. So lange wie in diesen Jahren war z.B. die Autorin Yoko Tawada noch nie zu Hause (sie hat in der Zeit einen neuen Roman geschrieben (Herbst 2020 erschienen) und schreibt im Moment an einem weiteren deutschsprachigen Buch mit Kurztexten (Herbst 2022).

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere neuen Bücher zur Rezension bestellen! Zum Beispiel der neue Thriller "Katzbach" unserer preisgekrönten Thriller-Autorin Regina Nössler, das soeben erschienene Konkursbuch 57, "der, die, das Fremde" , auch das Konkursbuch zum Thema "Tod", bzw. dem Leben mit der Sterblichkeit aus unterschiedlichsten Blickwinkeln bleibt aktuell und das "über Bücher"-Konkursbuch auch. Das "Literarische La Palma Lesebuch" (der Name der Insel ist z.Z. allen bekannt, da seit September dort ein großer Vulkanausbruch stattfindet, das Buch war quasi einen Tag vor Beginn in Druck gegangen und ist ein schönes Geschenk für alle Inselliebhaberinnen und alle anderen auch, die Freude an zweisprachigen Büchern und schönen Landschaftsbildern, teils historisch, haben).

 

Der Thriller "Die Putzhilfe" erhielt den Deutschen Krimipreis (Pl. 2) und den Stuttgarter Krimipreis 2020. Die festliche Preisverleihung am  fiel wg. Corona aus, wir haben mit Regina Nössler an diesem Tag online Sekt getrunken und sie interviewt.

Hier finden Sie das Interview.

Unsere Autorinnen haben 2020 Online-Lesungen aufgenommen und mit Chansonsängerin Eleonore Hochmuth haben wir zwei Verlagsliedvideos produziert.

Klicken Sie auf die Bilder. Viel Vergnügen beim Anhören und Ansehen!


Pressespiegel wird demnächst aktualisiert