Telefonische Bestellung
+49 7071 78779
Kontaktformular


konkursbuch Verlag


Union Jack

English Version


Erkunden Sie unser Programm: unsere allgemeine Literatur, etwa von Yoko Tawada, spannende realitätsnahe Thriller, die erotischen Jahrbücher  "Mein heimliches Auge" (multisexuell), "Mein lesbisches Auge" oder "Mein schwules Auge", Fotobücher, Romane aus dem Liebesleben, Reiseliteratur sowie Romane kanarischer Autorinnen und Autoren, speziell La Palma, auch Japan und Korea. Und natürlich das "Konkursbuch", ein kulturelles Jahrbuch, die Reihe, mit der der Verlag sich gegründet hat. Viele Autor*innen können Sie auch auf Lesungen und Verlagsrevuen kennenlernen. Viel Spaß beim Stöbern!

Die bunten Herbstbücher kommen

Neue Thriller, vergnügliche Kürzest-Geschichten zu Zeichnungen und die drei erotischen Jahrbücher. Hier finden Sie eine Übersicht über die Bücher 2019


News

Erster Deutscher Verlagspreis 2019

Wir freuen uns sehr, dass wir und andere tolle unabhängige Verlage mit dem neuen Verlagspreis ausgezeichnet werden! Während der Frankfurter Buchmesse findet die Verleihung der Preise durch  Kulturstaatsministerin Monika Grütters statt, die diesen Preis initiiert hat. Danke! Dank an alle Beteiligten und an die Jury für ihre aufwendige Sichtungs- und Auswahlarbeit!


Der Mauerfall ist in Kürze 30 Jahre her!

Geschichten ohne Nostalgie, "voll brisanter Details", die sich "spannend wie ein Krimi lesen": "Ihre sensiblen Beobachtungen kleidet die Autorin in klare schöne Sätze" (Tagesspiegel): Sigrun Casper: Unterbrochene Schienen. Ostwestgeschichten Neuausgabe 2019.

 

 

Ganz neu - erscheint demnächst: Mein Schwules Auge / My Gay Eye 2019. Berlin Gay Metropolis (Hg. Rinaldo Hopf und Fedya Ili) mit Interviews, Geschichten und Kunst aus Ost und West vor dem Mauerfall und der Zeit danach von 1989 bis 2019. Die Buchpremiere und Ausstellung ist am 12.10.

 

Auch die Romane und Erzählungen von Ina Paul handeln von der Zeit vor und nach dem Fall des "Eisernen Vorhangs".


Wortrandale

Die Shortlist in den Kategorien Krimi, Liebe, Queer des neuen Berliner Literarurpreises steht fest. Und damit auch, welche Texte im Buch "Wortrandale. Wenn im Norden das Licht schmilzt" zu finden sein werden.


Yoko Tawada

"Dieses Buch hat mich berührt  wie lange keines mehr" begann Denis Scheck sein schönes Gespräch mit Yoko Tawada in der Sendung Druckfrisch. "Sendbo-o-te  ... ist ein auf- und anregendes Buch".  Wir freuen uns sehr, dass Yoko Tawada von Denis Scheck gelesen und vorgestellt wurde! Viele weitere Rezensionen, u.a. in der Süddeutschen, dem Tagesspiegel, DLF, SWR, Frankfurter Rundschau. Aktuell, ZEIT-Online


Möchten Sie mitgestalten? Ausschreibungen

und Einladungen zum Mitmachen finden Sie hier


Erotik

Dunkelrosa Rose, halbgeöffnet

Literatur

Japanische Schriftzeichen vor Buchseiten mit lateinischer Schrift

Thriller

Treppenabstieg zu einer Unterführung, mit Graffiti an den Wänden

Reisen

Leuchtend blaues Meer vor kanarischer Insel

Besuch

Besuchen Sie uns in Tübingen.

Lastschrift

Geben Sie Ihre Konto-Nummer an.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail.