Sigrun Casper


Sommerliches Porträt von Sigrun Casper mit T-Shirt im Garten

* 1939 in Kleinmachnow bei Berlin

 

Ausbildung zur Industrienäherin, ein Jahr Schauspielstudium, Verkäuferin in der Deutschen Bücherstube Ost-Berlin, Flucht.

 

Später Studium Stoffmusterentwurf, dann Pädagogik- und Sonderpädagogikstudium als Deutsch- und Kunstlehrerin, danach arbeitete Sigrun Casper lange als Lehrerin an einer "Sonderschule" (so wurden "Förderschulen" damals genannt) mit vielen Migrantenkindern in Berlin-Wedding.

 

Sie ist Autorin zahlreicher Romane und Kurzgeschichten für Erwachsene und Jugendliche, erhielt den Walter-Serner-Preis und ihre Jugendbücher wurden nominiert für den Astrid-Lindgren-Preis und den Österreichischen Kinder- und Jugendliteraturpreis.

 

Herausgeberin mehrere Konkursbücher.


Veröffentlichungen


Bücher


Hörbuch


KOnkursbuch