Marina Lioubaskina


Marina Lioubaskina (auf einer Lesung)

* 1960 in Usbekistan


Studium der Schönen Künste in Kaliningrad und St. Petersburg.

Seit 1998 lebt und arbeitet sie vorwiegend in Berlin.

 

Diverse internationale Projekte und Ausstellungen, zuletzt  „Kunst auf Rezept“, Parallelprogramm zur

Biennale Venedig 2017.

 

Viele Ausstellungen und Performances.

 

"Marinotschka, du bist so zärtlich" ist ihr erster Roman. Er erschien 2010 beim Zebra-Verlag in Moskau und 2015 bei uns (von Annette Merbach aus dem Russischen übersetzt).


Veröffentlichung