Bosco González


Bosco González, *1973 in La Orotava, Teneriffa, arbeitet u.a. als Radio- und Fernsehsprecher. Lyrikveröffentlichungen und Lyrikpreise. Sein Debütroman „La lista“ (deutscher Titel: Geheime Liste) ist einer der meistverkauften Romane eines kanarischen Autors in Spanien und Lateinamerika, in Spanien wurde er Schullektüre. Viele Fakten dieses Romans entsprechen der Realität und sind genauestens recherchiert bzw. datieren aus der persönlichen Erfahrung des Autors (Bosco wollte selbst Lassalle-Bruder werden, brach seine klösterliche Laufbahn jedoch ab).


Veröffentlichung